Künstlerische Talente in Ellenz-Poltersdorf

Mit grosser Begeisterung bemalten die Schulkinder der Ellenz-Poltersdorfer Grundschule die Thekenverkleidung auf dem Ellenzer Festplatz und setzten damit nicht nur farbige Akzente, sondern bedankten sich auf diese Weise für die Unterstützung, die die Schule vom Ellenzer Heimatverein im vergangenen Jahr erhalten hat.

Die Thekenverkleidung war in die Jahre gekommen und bedurfte einer dringenden Überarbeitung, was ein Vorstandsmitglied des Vereins auf die Idee brachte, die Schule für ein künstlerisches Projekt zu gewinnen. Die Zusage seitens der Schulleitung und der Lehrer kam prompt und trotz eines strammen Zeitplans wurden die Schilder pünktlich zum Weinfest fertiggestellt. Seitdem verleihen sie dem Festplatz neuen Glanz in modernen Farben und Motiven.

Im Rahmen der Ellenzer Kirmes fand nun die feierliche Übergabe der Schilder an den Ellenzer Heimatverein statt und die 2.Vorsitzende des Heimatvereins, Frau Ute Schneider, bedankte sich für das tolle Engagement der Kinder, die sich damit mitten im Ort ein kleines Denkmal gesetzt haben.

Im Anschluss erhielten die Kinder und Lehrer auf der Ellenzer Kirmes einen Erbseneintopf mit Würstchen und Getränke, welches die freiwillige Feuerwehr von Ellenz dankenswerterweise spendierte. 

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieses Projekts beigetragen haben!

 












Redaktion

Sie möchten einen aktuellen Textbeitrag in der Rubrik "Aktuelles" veröffentlichen?

Schicken Sie uns Ihren Text als Worddokument und Ihre Bilddatei per Email an:

info.ellenz-poltersdorf@t-online.de