Auf den Spuren der Römer

Straßen der Römer -

 hier finden Sie alle Sehenswürdigkeiten an der Mosel aus der Römerzeit, bekommen Tipps zu Ausflügen, Rad- und Wandertouren u.v.m.

 

Archäologiepark Martberg

15 km von Ellenz -Poltersdorf entfernt können Sie auf dem Martberg bei Pommern eine Tempelanlage besuchen, deren Geschichte bis auf die Keltenzeit zurück reicht.
Dieses einst zerstörte keltisch-römische Heiligtum  ist in Teilen wieder aufgebaut worden und bietet dem Besucher nicht nur in historischer Hinsicht einen lebendigen Eindruck vom religiösen Leben der Kelten und Römer, sondern befindet sich zudem in einer äußerst reizvollen Umgebung.  

Doppelgrabkammer bei Nehren

9 km von Ellenz- Poltersdorf entfernt treffen Sie auf eine Grabstätte, die sich mitten aus den Weinbergen erhebt und Zeugnis davon gibt, dass es dort einen wohlhabenden Gutshof gegeben hat, der sich leisten konnte, einen Grabtempel dieser Größe und in einer solch bezaubernden Lage bauen zu lassen.
Von Ellenz-Poltersdorf läßt sich diese Sehenswürdigkeit auch gut erwandern. 

Bergheiligtum auf dem Calmont

19 km von Ellenz-Poltersdorf entfernt, oberhalb der steilsten Weinberge Europas erbauten die Römer zur Verehrung ihrer Götter ein weiteres Heiligtum, welches erst in jüngster Vergangenheit wieder aufgebaut wurde.
Sie sollten den Besuch dieser Anlage unbedingt mit einer Wanderung verbinden - hierzu können Sie wählen zwischen einem anspruchsvollen, aber sehr beeindruckenden Klettersteig, oder einem etwas einfacheren Aufstieg auf breiten Waldwegen.

Amphitheater Trier

90 km von Ellenz-Poltersdorf entfernt und immer eine Tagesreise wert, können Sie in Trier in eine wahre Fundgrube eintauchen. Die berühmte Porta Nigra und das Amphitheater sind sicherlich die spektakulärsten Römerbauten, daneben finden sie eine Vielzahl an weiteren Sehenswürdigkeiten, Erlebnisführungen und Sonderveranstaltungen, die insbesondere Kindern die Zeit der Römer auf sehr anschauliche Art und Weise nahe bringt.
Immer einen Besuch wert ist das Museum am Dom, wo u.a. spektakuläre Funde, wie  Deckenmalereien ausgestellt werden.

Archäologiepark Belginum

60 km von Ellenz-Poltersdorf entfernt, nahe der Hunsrückhöhenstraße, bewahrt ein Museum viel Interessantes und Wissenswertes über eine ehemalige römische Siedlung. Eine Reihe von Veranstaltungen, Vorträgen und Sonderausstellungen bereichern das Informationsangebot.

Zu empfehlen ist, einen Ausflug zum Archäologieparl Belginum mit einer Radtour auf dem Nahe-Hunsrück-Mosel-Radweg oder mit einer Wanderung entlang des Ausonius Wanderwegs zu verbinden.

RLP-Direkt