Radwandern

Aktiv in den Urlaub - Natur und Kultur per Fahrrad.

Die Mosel zählt zu einer der attraktivsten Radwanderlandschaften Deutschlands und bietet für den Aktiv-Radler, dem Familien-Radler aber auch dem Aktiv-Radler ein vielfältiges Angebot an Strecken. Zu unbeschwertem Radeln laden dabei nicht nur die Mosel mit den Nebenflüssen Saar, Ruwer und Salm ein, sondern nicht weit von Ellenz Poltersdorf warten auf Sie ehemalige Bahntrassen, die Sie in die Hunsrück- und Eifelhöhen führen, wo Sie ebenfalls eine beeindruckende Landschaft und viel Natur fern von Autoverkehr erleben können.

Lassen Sie sich begeistern, wie Sie mit eigener Kraft faszinierende Touren entlang der Mosel oder hinauf in Eifel und Hunsrück  meistern.

Wir stellen Ihnen eine informative Übersicht von Radtouren in der Umgebung von Ellenz-Poltersdorf vor und geben Ihnen Hinweise, wie Sie die verschiedenen Radwege erreichen können.

 

Der Mosel-Radweg

zählt zu den Premium-Radrouten und führt Sie auf einer Strecke von 275 km vom französichen Thionville nach Koblenz. Diese Fernradwanderstrecke läßt Sie eintauchen in die französiche, luxemburgische und deutsche Kultur und bietet ein reiches Angebot an Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten. Sie können aber auch ganz einfach einzelne Abschnitte für einen Tagesausflug wählen. Zwischen Trier und Koblenz stehen Ihnen Bahn, Bus und Schiff zur Verfügung, wo Sie in aller Regel Ihr Rad mitnehmen und die Touren dadurch ganz nach Ihren individuellen Leistungen gestalten können. Aufgrund des geringen Höhenprofils ist dieser Radweg auch für Familien geeignet.
Weitere Informationen: www.moselland-radtouren.de

Saar-Radweg

90 km entfernt von Ellenz Poltersdorf können sie ab Konz 118 km entlang der Saar bis nach Saargemünd radeln. Die  Strecke ist bis auf ein paar gepflasterte und geschotterte Abschnitte asphaltiert und führt durch vorweigend flaches Gelände, was den Radweg besonders kinderfreundlich macht. Die Anreise kann mit ÖPNV erfolgen, Anschlussmöglichkeiten bietet der Saar-Radweg zum Mosel-Radweg in beide Richtungen ab Konz.
Weitere Informationen: www.moselland-radtouren.de

Ruwer-Hochwald-Radweg

75 km von Ellenz-Poltersdorf entfernt können Sie ab Trier-Ruwer auf einer ehemaligen Eisenbahnsstrecke "hoch" hinaus nach Hermeskeil in den Hunsrück fahren. Aufgrund des sanften Anstiegs von ca. 1% auf der Gesamtlänge von 48 km ist diese Strecke ideal für den ungeübten Fahrer als auch für Kinder.
Für die Anfahrt von Ellenz-Poltersdorf nach Trier-Ruwer können Sie den ÖPNV nutzen. Wenn Sie Ruwer-Hochwald-Radweg nur in einer Richtung befahren wollen, können Sie den RegioRadler (R200) nutzen, der zwischen Trier und Hermeskeil zur Verfügung steht und Sie zum Ausgangspunkt zurück bringt.
Weitere Informationen: www.ruwer.hochwald-radweg.de

Maare-Mosel-Radweg

knapp 50 km entfernt von Ellenz-Poltersdorf beginnt in Bernkastel-Kues ein 58 km langer Radweg, der Sie von der mediterranen Mosel hinauf in vulkanische Eifel führt. Besonders reizvoll wird dieser Radweg, der ebenfalls auf einer stillgelegten Bahntrasse  angelegt wurde und eine durchschnittliche Steigung von 2,5 % aufweist, durch eine Reihe von Tunneln und Viadukten, die dabei durch- und überquert werden. Ein Erlebnis der besonderen Art, inbesondere für Familien.
Die Anreise nach Bernkastel Kues kann ebenfalls mit den ÖPNV erfolgen und entlang des Maare-Mosel Radwegs kann der RegioRadler (Linie 300) genutzt werden.
Weitere Informationen: www.maare-moselradweg.de

Salm-Radweg

ca. 70 km von Ellenz-Poltersdorf entfernt beginnt in Klüsserath an der Mosel ein 17 km langer Radweg entlang des Flüsschens Salm mit dem Ziel Dreis in der Eifel.
Der Radweg ist auf der gesamten Strecke asphaltiert und bis auf eine kurze Steigung leicht zu bewältigen und damit für Familien und Freizeitradler gut geeignet. Ein Pendelbus steht auf dieser Strecke nicht zur Verfügung, aber der Radweg läßt sich problemlos an einem Tag hin und zurück bewältigen.
Auf der Strecke erleben Sie eine sehr liebliche Landschaft mit sehenswerten Mühlen, Bauernhäusern, Kirchen und dem Schloss in Dreis. Bereichert wird das Angebot am Rad Erlebnistag, zu dem am letzten Septembersonntag eingeladen wird.
Weitere Informationen: www.rad-erlebnis-salm.de

Radwandern auf dem Maifeld

nur 30 km von Ellenz Poltersdorf entfernt können Sie ab Polch auf einer stillgelegten Eisenbahntrasse einen autofreien Radwanderweg nutzen. Es erwartet Sie ein genußvolles Radeln durch die Eifel, auf dem Sie in 40 m Höhe auf einem Natursteinviadukt  das Nettetal überqueren oder Hügelketten in zwei Tunneln durchqueren. Ein weitverzweigtes Wegenetz ermöglichen Tagestouren unterschiedlicher Längen und zur Erholung laden entlang des Weges eine Reihe  von  Gastronomen, oder zum Picknicken Grünflächen und Spielplätze ein.
Weitere Informationen: www.remet.de

Raderlebnistage

       
           Happy Mosel

        

             Saar-Pedal

       
      Raderlebnistag Salm


       
     Schromb macht Spaß